BIKEFESTIVAL GARDA TRENTINO

May 3, 2018



Zwei Top-Ergebnisse für Simon Gutmann,
zwei erfreuliche Resultate für Marius Kottal

das stand für die beiden Mountainbiker des Freiburger Pilsner Merida Team beim " Ausflug" nach Riva del Garda zu Buche.
Bei seinem ersten Sprint in dieser Saison schaffte der 22- jährige Gutmann den Sprung ins Finale und belegte nach einem packenden Finish den vierten Platz. Den hatte er sich bereits im Prolog bei starker internationaler Konkurenz erkämpft.
Sein älterer Bruder Marius ersprintete in der historischen Altstadt von Riva den erfreulichen zehnten Rang unter 31 Teilnehmern.

Nur einen Tag später starten die beiden Breitnauer beim Kurzmarathon über 30 Kilometer mit satten 780 Höhenmetern in das knüppelharte Rennen in die steilen Berge am Gardasee.
Gutmann meisterte die anspruchsvolle Strecke meisterlich und kam in der Kategorie Men Elite als erster im Ziel an, im Gesamtklassement wurde er Dritter. Kottal erreichte am Ende Platz zwölf bei den Herren Elite ."Ich bin super zufrieden", freute sich der 22-jährige über sein Treppchenplatz. " Es lief richtig gut und der Sprint hat wirklich Spass gemacht", strahlte auch Marius Kottal. 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

TEAMPRÄSENTATION 2018

March 18, 2018

1/2
Please reload

Aktuelle Einträge

October 7, 2019

Please reload

Archiv