ULTRA BIKE MARATHON und ALBGOLD JUNOIRS CUP

June 23, 2018

 

 

des Freiburger Pilsner Merida Junior Teams

Ein solches Teamerlebnis dürften nur ganz wenige Elite-Junioren U19 erfahren. Beim Black Forest Ultra-Bike-Marathon in Kirchzarten starteten vom Freiburger Pilsner Merida Team Jakob Niemeyer, Ben Grupp, Sören Schneider und Jan Faller als Mannschaft über 41 Kilometer und belegten mit knapp 20 Minuten Vorsprung vor dem Zweitplatzierten Schauenberg Racing Team den ersten Rang. „Das war schon etwas ganz Besonderes“, sagte der 18-jährige Jakob Niemeyer aus Offenburg, der als „Head“ die Gruppe angeführt und mitgenommen hatte. „Es hat riesig Spaß gemacht“, strahlte der 17-jährige Ben Grupp aus Unterensingen. „Normalerweise sind wir alle als Einzelkämpfer unterwegs, jetzt war Teamgeist gefordert.“ Dies vor allem auch nach dem Plattfuß, den alle gemeinsam auf der Strecke beheben mussten.
„Vier Junioren als Team in einen Wettkampf schicken zu können, gelingt ganz wenigen semi- oder professionellen Mannschaften“, freute sich Teamchefin Andrea Gutmann. „Das zeigt einmal mehr, dass wir nicht nur Nachwuchsförderung propagieren, sondern dieses auch tun.“
Bei den Teamwettkämpfen in Kirchzarten sind es vorwiegend Gruppen aus Vereinen, aus Betrieben oder sonstigen Zusammenschlüssen.
Einen Tag zuvor war Ben Grupp beim Alb-Gold Junior Cup in Böhringen am Start und belegte in dieser Serie erneut den ersten Platz. Damit verteidigte er in der Gesamtwertung seine Spitzenposition.

Ich bin Freiburger Merida Bikes Deutschland KMC Chain Europe B.V. Xenofit Deutschland Michelin SR Suntour Inc. SRAM MTB SRAM BrakeForceOne Northwave B&W bike cases and bags Alexrims Sapim NV Reverse Components Redvil Olaf Huebner Wolfi´s Bike Shop Ski-Zunft Breitnau Faller³ GmbH 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

TEAMPRÄSENTATION 2018

March 18, 2018

1/2
Please reload

Aktuelle Einträge

October 7, 2019

Please reload

Archiv