INTERNATIONALE BUNDESLIGA IN HEUBACH

May 11, 2019

 

 

 

Heubach ist ein Muss für die ganz Großen des Mountainbike-Sports, ein Muss auch für international fahrende Biker wie Cink, Vogel, Indgand, Sarrou und nicht zu vergessen Manuel Fumic. Der internationale Bundesliga-Wettkampf Cross-Country lockte Profi-Fahrer aus der Schweiz, Frankreich, Tschechei, den Niederlanden, Belgien und Österreich sowie natürlich aus dem eigenen Land auf den höchsten Ansprüchen genügenden Rundkurs in Heubach, aber auch den einen oder anderen Elitefahrer, die „lediglich“ semi-professionell unterwegs sind. Darunter waren Heiko Hog und Niklas Grobert vom Freiburger Pilsner Merida Team. „Die ersten 30 Plätze sind mit Sicherheit den Profis vorbehalten, irgendwo dahinter könnten sich dann unsere Fahrer einreihen“, war die Erwartung von Teamchefin Andrea Gutmann vor dem Startschuss. Die sollte sich erfüllen. In einem beherzten Rennen bewiesen der Breitnauer Hog (24) und der Rheinfeldener Grobert, dass sie zumindest zeitweise mithalten konnten. Am Ende der Tortur konnten sich die beiden über die Plätze 35 und 36 freuen. „Bei dieser Konkurrenz war das sehr zufriedenstellend“, berichteten die beiden übereinstimmend. „Super gemacht“, freute sich auch Andrea Gutmann.
Ebenfalls am Start war bei den Männer U23 der Offenburger Jakob Niemeyer (19). Unter der großen Gruppe mit 61 Startern behauptete er sich in der internationalen Konkurrenz und wurde im Ziel nach fünf Runden mit Rang 37 belohnt. „Ich bin nicht gut ins Rennen gestartet, konnte ab Runde drei einige Positionen gut machen, die ich aber nach einem Sturz wieder einbüßte. Ich bin daher nicht ganz zufrieden“, sagte Niemeyer. Auf dem hoch anspruchsvollen Kurs wurden auch die über 100 Juniorenfahrer geschickt. Mehr als zehn Prozent der Starter gab vorzeitig auf, nicht so Sören Schneider aus Rheinfelden. Er trotzte den widrigen Bedingungen bei starker internationaler Konkurrenz, wurde schließlich auf Rang 69 notiert und war in der vorderen Hälfte der deutschen Teilnehmer zu finden. „Es geht aufwärts“, so der Junior.

Ich bin Freiburger Merida Bikes Deutschland KMC Chain Europe. Michelin Xenofit B&W bike cases and bags SR Suntour Inc. BrakeForceOne MTB SRAM Radsporttechnik Müller Fahrrad Glaser Harald Sapim NV Wolfi´s Bike Shop Redvil Olaf Huebner Northwave Reverse Components BTG - Badische Treuhand Gesellschaft iPoint-systems Druck & Medien Berenbold Vodafone Greissl GmbH FamilienFerien Freiburg Eiscafe Hinterzarten Raumausstattung Lickert Optik Sörgel Ski-Zunft Breitnau 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlen

TEAMPRÄSENTATION 2018

March 18, 2018

1/2
Please reload

Aktuelle Einträge

October 7, 2019

Please reload

Archiv