96015-bike-guard-curv-1-247x300.png

WALDHAUS-BIKE-MARATHON IN REMETSCHWIEL

Beim Waldhaus Bike Marathon startete Niklas Grobert vom Freiburger Pilsner Merida Team und belegte nach 42 Kilometern und 900 Höhenmetern einen ausgezeichneten dritten Gesamtrang. Aus der ersten Reihe startend kam der 24-Jährige gut in Tritt und behauptete sich lange in der Spitzengruppe, ehe sich der spätere Sieger Emilien Barben aus der Schweiz und Matthias Bettinger absetzen konnten. Die Verfolgung nahm Niklas mit weiteren zwei Lokalmatadoren auf. „Fünf Kilometer vor dem Ziel habe ich das Tempo verschärft und konnte mir dadurch Rang drei sichern“, sagte Niklas und war mit seinem Resultat sehr zufrieden. 

Empfohlen
Aktuelle Einträge