96015-bike-guard-curv-1-247x300.png

UCI STRABAG CZECH MTB CUP




Einen weiten Anfahrtsweg hatten Paul und Jakob Geigle, die nach Tschechien zum UCI Strabag-MTB Czech fuhren. Der 17-jährige Paul startete unter 93 Konkurrenten vom vorletzten Platz aus, machte bereits in der ersten Runde 43 Plätze gut und belegte am Ende Rang 27. „Mit diesem Ergebnis bin ich vor allem, weil ich von so weit hinten gestartet bin, sehr zufrieden und hoffe, dass es weiterhin so gut läuft. Der Kurs gehört auf jeden Fall zu einer meiner Lieblingsstrecken und das Rennen hat mega Spaß gemacht,“ sagte der strahlende Paul. „Wow, du Maschine“, lobte ihn sein Bruder Jakob. Der U17-Fahrer hatte hingegen Pech. Er startete von Rang 74., konnte sich dann trotz eines Platten noch Platz 67 erkämpfen. „Ich bin schon etwas frustriert, freue mich aber auf weitere Rennen mit den coolen Merida Bikes“, so der 14-Jährige. „Bei beiden Jungs hat man das Gefühl, sie und ihre neuen Bikes bilden eine Einheit“, sagte Heiner Geigle. Das hört Teamchefin Andrea Gutmann halt schon auch mal gerne.

Empfohlen
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square
96500-bike-box-II-1-247x300.png
96600-bikecaseII-side-1-247x300.png
  • White Facebook Icon
  • White YouTube Icon